WARUM LEAN MANAGEMENT?

Steigende Anforderungen an Kosten, Zeit, Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit machen Bau- und Infrastrukturprojekte immer komplexer.

LEAN CONSTRUCTION MANAGEMENT ist eine innovative Managementmethode, die international erfolgreich eingesetzt wird. Gemeinsam mit unserer Erfahrung und unserem Wissen am Bau bringen wir Lean Construction in Ihr Bauprojekt ein.

Im Fokus des Lean Management-Ansatzes stehen der Kundenwert und alle daraus resultierenden Prozessschritte.

Wichtig: Jegliche Art von Verschwendung im Produktionsprozess muss eliminiert werden!

Die Ziele des Lean Managements orientieren sich an den Maximen des Wertschöpfungsprozesses:

  • Maximierung des Kundenwertes
  • Minimierung der Verschwendung in sämtlichen Prozessen
  • Perfektionierung der Prozesse

VORTEILE VON LEAN CONSTRUCTION

  • MITEINANDER

    Bei Lean Construction sind alle am Bau beteiligten Teams von Anfang an involviert.

  • ENTSCHEIDUNGEN

    Entscheidungen zum Optimieren werden auf Basis des Know-hows aller Projektbeteiligten getroffen.

  • ABGESTIMMT

    Alle Planungsprozesse sind zielorientiert aufeinander abgestimmt.

  • GENAU GEPLANT

    Die Bauausführung wird bis ins kleinste Detail und auf den Tag genau eingetaktet.

  • FLEXIBEL

    Die Bauausführung wird auf der Baustelle flexibel gesteuert.

Das größte Potenzial des Lean Construction Managements ist die positiv-dynamische Führungskultur.
Durch den ständigen kommunikativen Austausch aller Projektbeteiligten entstehen Vertrauen und Transparenz. Einzelne Prozesse werden laufend evaluiert und angepasst – mit dem Resultat, Verschwendung in den Prozessen zu eliminieren!

KOLLABORATION & KOMMUNIKATION

DIE ERFOLGSFORMEL

Ob ein Bauvorhaben ohne gröbere Probleme reibungslos abläuft, hängt zusätzlich zum organisierten Prozessmanagement von zwei wesentlichen und meist unterschätzten Faktoren ab: KOLLABORATION & KOMMUNIKATION.

Damit die Projektteilnehmer wissen, wie sie zusammenarbeiten und miteinander kommunizieren sollen, um  eine optimierte Projektabwicklung zu gewährleisten, braucht es:

  • Klare Projektziele
  • Teamwork
  • Gemeinsame Planung
  • Zuverlässige Zusagen
  • Abgestimmte Organisation

Unsere Vorgehensweise schafft transparente Prozesse und eröffnet damit die Möglichkeit einer kontinuierlichen Optimierung.

NACHHALTIGKEIT

UNSER BEITRAG

„Green Building“ mit Lean Management – Bei der Anwendung von Lean Management wird Verschwendung erheblich minimiert. Dadurch entsteht unmittelbar ein Beitrag zur CO2 Reduktion. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass ca. 50 Prozent aller gewonnenen Ressourcen und 40 Prozent der Energieerzeugung in die Errichtung von Bauwerken fließen, ist der Wert dieses Multiplikators enorm.

Mit Lean Construction Management wird die Erreichung der globalen Klimaziele bzw. Klimaneutralität realistisch.

LEAN CONSTRUCTION MANAGEMENT

UNSERE LEISTUNG

Das Lean.Wien System … unser „All-Inclusive-Service“:

  • Unterstützung im Vertragswesen für die Umsetzung von Lean Construction Management
  • Etablierung einer kollaborativen Kultur zwischen den Projektbeteiligten
  • Projektbegleitung und wöchentliche Auswertung
  • Schulung der Methodik und Didaktik
  • Coaching und Moderation der Workshops
  • Coaching und Moderation von Konflikt- und Problemlösungsevents

Das LEAN.WIEN | SYSTEM (LWS) ist ein modulares System für den Einsatz von Lean Construction in unterschiedlichsten Projektphasen. Diese modulare Vorgehensweise ist einzigartig.

Evaluierung der Projektziele und Rahmenbedingungen; Vorbereitung der notwendigen LEAN-Maßnahmen

Von der Vorentwurfs- bis zur Bestandsplanung; Mittels „Target Value Design“ den Kundenwert definieren und Kostensicherheit gewährleisten

Einbindung aller Prozessbeteiligten zur gemeinsamen Identifikation der Verschwendungsthemen, zum Erheben der Verbesserungspotenziale und zur partnerschaftlichen Projektabwicklung.

Beim Auftreten von Schwierigkeiten und Krisen bei der konventionellen Projektabwicklung wird Lean Construction Management als Maßnahme zur Gegensteuerung, Stabilisierung und zum Turnaround eingesetzt.

Kennenlernen der Werkzeuge und Methoden von Lean Construction Management in einer reduzierten Intensität. Eine nachträgliche Implementierung aller Werkzeuge ist jederzeit möglich.

Maßgeschneidert auf die Anforderungen in Ihrem Unternehmen oder Ihres Bauprojektes, führen wir Impulsvorträge, Workshops und Seminare für Ihre Mitarbeiter bzw. Projektbeteiligten durch. Methoden, Werkzeuge und Führungskultur von Lean Construction Management werden vermittelt.

OPTIMIERUNG DER GESCHÄFTSPROZESSE

UNSERE LEISTUNG

In einem Geschäftsprozess werden alle Einzeltätigkeiten beschrieben, die zum Erreichen eines betrieblichen Ziels notwendig sind.

Dabei ist zwischen wertschöpfender Tätigkeit, Nebentätigkeit und Verschwendung zu unterscheiden.

Die gute Nachricht ist:
In der Regel liegt sehr viel Potenzial in der Vermeidung von Verschwendung.

Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.

Albert Einstein

WAS TUN? WIE TUN?

Für eine lernende Organisation gilt, im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) die Geschäftsprozesse zu

  • standardisieren,
  • stabilisieren und
  • optimieren.

Wir analysieren, evaluieren und visualisieren Ihren IST-Prozess und erarbeiten gemeinsam mit den Prozessbeteiligten einen neuen SOLL-Prozess.

LEAN.WIEN verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz und unterstützt auf Basis einer Prozessoptimierung die Entwicklung und
Implementierung von digitalen Lösungen.

Ziel ist es, dass jeder einzelne Prozess zum gewinnbringenden Arbeiten eines Unternehmens beiträgt.

Nach Abschluss der Entwicklungstätigkeit sorgen wir für eine nachhaltige Implementierung der optimierten Prozesse durch

  • Erarbeitung eines Roll-out Konzeptes,
  • Begleitung des Roll-outs,
  • Schulungsmaßnahmen und
  • ein nachfolgendes Follow-up.

ALTERNATIVE VERTRAGSMODELLE

UNSERE LEISTUNG

Die Ziele von alternativen Vertragsmodellen sind eine partnerschaftliche Projektabwicklung, Respekt, Vertrauen, Teamwork und den Kundenwert in den Mittelpunkt des Tuns zu stellen. Diese Attribute gelten ebenfalls für das Lean Management. Wir bieten Ihnen mit unserer Erfahrung die folgenden Leistungen an:

  • Aufsetzen eines Vergabeverfahrens
  • Aufsetzen eines Zuschlagskriterienkatalogs
  • Aufsetzen eines Allianzvertrages
  • Organisation von Hearings
  • Abwicklung und Begleitung des Verfahrens

LEAN SHARING

LEAN ZERTIFIKATSLEHRGANG

Wir sind Zertifizierungspartner der FH Campus Wien Academy für den ersten österreichischen „Lean Construction Management“ Zertifikatslehrgang.

Ausbildung zum/zur Zertifizierten Lean Construction Manager*in (Certified Lean Construction Manager)

Lernen Sie die Werkzeuge, Methoden und Philosophie des Lean Construction Management kennen und anwenden.

In 4 Modulen wird Ihnen von Expert*innen ein umfangreiches Wissen in Theorie und Praxis vermittelt. Damit sind Sie in der Lage, Lean Construction Management entsprechend den aktuellsten Richtlinien (ÖBV bzw. VDI 2553) in Ihrem Bauprozess umzusetzen, zu moderieren und nachhaltig zu implementieren.

PUBLIKATIONEN

MORE ABOUT LEAN

 

LEAN.WIEN

DAS TEAM

Ein ambitioniertes Team mit einem Ziel: WIR OPTIMIEREN.

Wolf PLETTENBACHER

Bmstr. DI, MBA | Streitlöser DGA-Bau-Zert® und zertifizierter Wirtschaftsmediator, zertifiziert von DGA-Bau und Bundesverband MEDIATION e.V. mit Sitz in Berlin
Gesellschafter | Geschäftsführer

Martin STOPFER

Bmstr. Ing. | Certified Lean Manager
Gesellschafter | Geschäftsführer

Kathrin SCHAWER

DI, CEnv, MIEM
Gesellschafterin | Prokuristin

Eugen LÄNGAUER

DI, MSc, CAPM
Gesellschafter | Projektleiter

Johannes VÖLKL

DI, BSc.
Projektleiter

Matthias HUBER

DI
Projektleiter

Ricarda SEIDL

Assistentin der Geschäftsführung

Werde Teil des Teams

Gleich bewerben

LEAN.WIEN

KONTAKT

LEAN.WIEN
Lean Construction Management GmbH

Währinger Str. 145/13
1180 Wien
Austria

Telefon
+43 1 47 145 13

Fax
+43 1 47 145 13 50

E-Mail
office@lean.wien